Deutsch (DE-CH-AT)
Ricordiamo alla gentile clientela che la ristorazione è aperta solo per gruppi e cerimonie
PDF Drucken E-Mail

 

Zinsen und Veranstaltungen

 

In unmittelbarer Nähe der Tenuta Montelaura zahlreiche Veranstaltungen und Feste das ganze Jahr über gibt ein Szenario und ein anderes Thema.

In den Monaten Dezember und Januar können Sie besuchen die Lebenden Krippe in Forino, die jedes Jahr erneuert wird, mit Szenen und verschiedene Charaktere.

Februar ist der Monat mit tausend Farben mit Masken und viele Tänze, die Menge zu gehen jeder Ecke von Avellino.

Im März mit der Ankunft des Frühlings, die Weine nach der Alterung sind bereit für die Verkostung in Taurasi und hier ist ein "Essen und Wein Veranstaltung zu Ehren seiner Majestät" Taurasi "vielleicht das wichtigste in der Region Kampanien : Vorschau Taurasi.

April und Mai mit ihrer Wärme sind die besten Monate, bis draußen und da die Stadt Montoro Inferiore hatte daran gedacht, zwei Sportveranstaltungen: Slalom von Laura halten (ein Zeitfahren Rennwagen) und Luftballons auf der Flucht.

Mit dem Sommer geht weiter mit der ersten Weinprobe in Avellino Irpinia Irpiniawine und bietet die Möglichkeit, die Düfte, Farben und Geschmacksrichtungen der großen Weißweine Irpinia fühlen.

Der Juni ist auch der Monat der Kultur in Avellino, in der Tat Hälfte des Monats können Sie als Künstler oder als Zuschauer beim "Internationalen Wettbewerb Città di Avellino zu beteiligen," Bewertung und die Vergabe von Poesie.

Juli und August sind die Monate der Kultur Essen und Wein zu den "Fiano Music Festival" (Aiello am Samstag) und am Abend Passaie in Forino, Musik mit "Musik in Irpinia" von Loreto Abtei Mercogliano, einer internationalen Auswertung von Klassische Musik, Märchen und schließlich die Kinder Erzählung, in der Tat in Aiello del Sabato auf der Bühne "Favolarte.

Kampanien und insbesondere die Irpinia, ist ein Land der Weine im September und setzt sich mit Essen und Wein Festivals.

Atripalda, "The Ancient Civita" der römischen Zeit organisiert ist "Bianchirpinia", eine Veranstaltung, die im Rampenlicht der griechischen di Tufo, Fiano di Avellino und Coda di Volpe bringt. Diese Veranstaltung, zusätzlich zu den Ufern der Weinprobe und Ausstellungen von lokalen Produkten, sorgt für ein Abendessen jeden Abend Tournee mit dem berühmten Küchenchef Sterne-Irpinia.

Das Jahr im Oktober und November mit den Festspielen abgeschlossen: in Bagnoli Irpino das "Festival der Trüffel und Steinpilzen" und Montella, Contrada und Serino mit "Kastanienfest".

 

Google Translator

Danish Dutch Finnish Japanese Norwegian Portuguese Russian Spanish Swedish
Banner
Tell a Friend
Sottoscrivi Feeds RSS
News
Ricette
Social Posts