Deutsch (DE-CH-AT)
Ricordiamo alla gentile clientela che la ristorazione è aperta solo per gruppi e cerimonie
PDF Drucken E-Mail

 

Gastronomie in Kampanien

 

Kampanien ist die Region, dass die alten Römer nannten sie "Campania Felix" als Hommage an die Fruchtbarkeit des Ortes und dann die Fülle qualitative und quantitative Merkmale der Produkte der terra.Tali hat uns ein Erbe Rezepte ohne eguali.Il Product Excellence in Ontario und Pasta.

In den reichsten Teilen der Region, nämlich die Küstengebiete ist die Trockenzeit (Paccheri, ziti, Mezzanelli, Spaghetti, ...), Kerzen, während in den ärmsten Ländern (innen) ist cool (zuzzeri, cicatielli, Laganas, Fusilli, maccaronaro ...) .

Die Pizza dann stellt ein Emblem von Neapel und Kampanien in der Welt.

Einige Fleisch (gestrichen irpina, Napoli Salami, capicollo, Schinken, Verrina, Wurst, Bettler, "nnoglia) und einige Käsesorten (Mozzarella di bufala DOP, Caciocavallo DOP, Carmasciano, Bagnolese Pecorino, Provolone del Monaco in Agerola) sollte bereichern traditionellen fortzusetzen.

 

Besondere Bedeutung für die regionale Küche Glocke übernehmen Gewürze, darunter das Öl.

In Kampanien der Olivenbaum reicht von den Bereichen am nächsten am Meer an der Innenseite, wo die hohen Temperaturbereich der Ravece Olivensorten, nell'avellinese geworden, die besonderen organoleptischen Eigenschaften machen sie so beliebt wie die Zertifizierung des Öls zu erreichen gibt Ravece von DOP.

Besondere Erwähnung verdient der Montoro Kupfer Zwiebeln, die neben einer hohen Kochen Widerstand kann einzigartigen organoleptischen Qualitäten rühmen, dass fast alle traditionellen Gerichte der Glocke geben, wie die Zwiebel wird ein wenig "überall, Aromen unnachahmlich.

Montoro ist auch die Heimat der Artischocken, die im Allgemeinen verwendet wird, um zu kochen langsam geröstet über Kohlen, aus denen hervorgehen roch herrlich.

Bemerkenswert sind die Kastanien von Montella und der Serino, mit denen sie bereiten köstliche Gerichte wie die Kastanien, die lagane Kastaniensuppe mit Kastanien und Pilze, Schweinefleisch mit Kastanien ... etc..

 

Die Ontario produziert auch mehr als ein Drittel der italienischen Haselnüsse, macht die Region in den Löwenanteil der Provinz Avellino, dass allein 'wert' ist für 50% der regionalen Produktion. Mit Glocken Haselnuss-Nougat irpino einen Hit namens "cupeta" aus dem lateinischen "hohlen".

 

Das Beste von allem ist ihre Majestät der Trüffel aus Bagnoli Irpino.

Von den alten Römern bekannt, es ist, als der Wächter der Umwelt betrachtet, ist es nicht wachsen in die Verschmutzung des Bodens. Seit zweitausend Jahren wurde erwogen, den feinsten Speisen, für seine unverwechselbare Aroma Irpinia vor allem auf frische Pasta von Hand gemacht geschätzt ergänzen.

 

Google Translator

Danish Dutch Finnish Japanese Norwegian Portuguese Russian Spanish Swedish
Banner
Tell a Friend
Sottoscrivi Feeds RSS
News
Ricette
Social Posts